s

Marktbericht 1. Quartal 2016

„Fokussierung und Konsequenz in stürmischen Marktphasen.”

Frankfurt am Main, den 7. April 2016 - Die Kapitalmärkte haben uns im abgelaufenen Quartal sehr „auf Trab“ gehalten und die erwartete Schwankungsbreite im Aktien- wie im Rentenbereich ausgetestet. Solche Marktphasen sind spannend und herausfordernd, wobei steigende Märkte sicher die schönere Herausforderung sind. Diese angenehmere Seite war immerhin in der zweiten Hälfte des vergangenen Quartals zu erleben, die erste Hälfte hingegen war umso intensiver und hat deutliche Verluste gebracht.

Das Quartalsergebnis löst damit sicher keine Euphorie aus. Das war im aktuellen Umfeld ehrlicherweise aber auch kaum möglich. Betrachtet man dieses Umfeld genauer und vergleicht die Portfolioentwicklungen sowohl als Ganzes als auch im Detail mit den Bewegungen an den Aktien- und Anleihemärkten, so zeigt sich doch ein recht ordentliches Ergebnis. Das bestätigt uns der Vergleich mit den Ergebnissen anderer renommierter Vermögensverwalter, und dies ist auch beim Vergleich der Performanceentwicklungen der einzelnen Anlageklassen mit der Entwicklung verschiedener Börsenindizes zu erkennen.

Die Entwicklung der Portfolien unserer Mandanten zeigt uns erneut, wie wichtig eine Fokussierung und eine konsequente Umsetzung der Investmentphilosophie sind. Die Portfolien konnten sich von der allgemeinen Marktentwicklung deutlich absetzen, und das ergibt, zusammen mit der aktuellen Aufstellung der Portfolien, eine gute Ausgangsbasis für die kommenden Monate und macht durchaus Hoffnung auf eine positive Entwicklung für das Gesamtjahr.

Damit sind noch nicht alle Herausforderungen überstanden, die wir für die kommenden Monate erwarten, aber wir sehen die Portfolien hierfür gut gerüstet und werden die eingeschlagene Strategie mit Konsequenz, Geduld und Augenmaß fortsetzen.

Es würde uns freuen, das Gespräch über die derzeitige Marktlage persönlich mit Ihnen fortzuführen und uns mit Ihnen über Ihre persönliche Anlagestrategie und derzeitige Vermögenssituation auszutauschen. Für eine Terminvereinbarung und weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit herzlichen Grüßen

RSM Vermögensmanagement GmbH
Ihre Trusted Asset Advisors

René Stadtmüller und Stefan Mönkediek

Kontakt

RSM Vermögensmanagement GmbH
Trusted Asset Advisors
Stefan Mönkediek
Telefon +49-69-1539261-36
Mobil +49 177 822 42 33
stefan.moenkediek@providens.de

Wichtige Hinweise

Die in diesem Marktbericht beschriebenen Portfoliomaßnahmen beschreiben unser Vorgehen im Rahmen unserer Basisannahmen. Inwieweit diese Transaktionen auch im jeweiligen Mandantenportfolio umgesetzt werden, hängt sowohl von der individuellen Anlagestrategie als auch von besonderen Mandantenvorgaben ab. Daher kann es zu Abweichungen in den Darstellungen dieses Marktberichts und dem persönlichen Portfolio kommen.

Dieser Marktbericht dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensgegenständen dar. Die zur Verfügung gestellten Informationen bedeuten keine Empfehlung oder Beratung. Im Marktkommentar zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Angaben zu historischen Wertentwicklungen erlauben keine Rückschlüsse auf Wertentwicklungen in der Zukunft. Der Verfasser oder dessen Gesellschaft übernimmt keinerlei Haftung für die Verwendung dieses Marktkommentars oder deren Inhalt. Änderungen des Marktkommentars oder deren Inhalt bedürfen der ausdrücklichen Erlaubnis des Verfassers oder der Gesellschaft.

© 2016. Alle Rechte vorbehalten.
RSM Vermögensmanagement GmbH, Savignystraße 22, 60325 Frankfurt am Main
Geschäftsführer: René Stadtmüller, Stefan Mönkediek, Sitz der Gesellschaft: Frankfurt am Main, HRB 87992